Zeit für eine Auszeit.

Kennen Sie schon den Naturpark Auszeit Prozess? – Wir hatten bereits das Glück. Allerdings nicht als Menschen, die wieder ins Gleichgewicht kommen und den Alltag mit Gelassenheit begegnen wollen. In dieser Hinsicht fühlen wir uns durchaus im Lot. Sondern als werblicher Wegbegleiter jener Ärztinnen, Psychotherapeuten, Theologen usw., die im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen im Mittelwesten der Steiermark dieses spannende Projekt betreiben.

Dennoch haben wir bei unserer Arbeit den auszeittypischen Geist der Veränderung, Begegnung und der Entfaltung kräftig mitgeatmet. Was für die Entwicklung eines stimmigen Corporate Designs eine absolute Grundvoraussetzung gewesen ist. Denn nur auf dieser stimmigen Basis ließen sich Drucksorten, Folder, Imagefolder, Projektblätter und die Website erarbeiten, deren Tonalität und Optik im Einklang mit den Werten und Zielen des Naturparks Auszeit stehen.

Kunde
Naturpark Auszeit-Zentrum –
Verein zur Förderung der Salutogenese

Service
CD Entwicklung
Broschüren, Produktblätter
Kursunterlagen
Analoge & digitale Mediengestaltung

Der Claim, der alles sagt

Darüber hinaus oblag es uns, einen Claim zu entwickeln. Einen, der auf einer Metaebene alles über das Angebot des Naturpark Auszeit aussagt und nichts von dem ausschließt, was dort den Suchenden erwartet. Das Ergebnis „Da bin ich richtig“ bewegt sich auf zwei unterschiedlichen Bedeutungsebenen.

Auf der Bedeutungsebene eins sagt der Claim, dass man im Naturpark Auszeit richtig ist. Körperlich, geistig, seelisch. Und zwar so, wie man eigentlich wirklich ist. Und nicht, wie andere das gerne hätten! Auf der zweiten Bedeutungsebene kommuniziert der Claim, dass der Naturpark der richtige Ort für all jene ist, die mit persönlichen Themen, Anliegen zur Selbstfindung etc. dorthin kommen.

Begeisterung

Begeisterung

Hinter dem Projekt Naturpark Auszeit steht ein Team, das sich für eine gemeinsame Sache begeistert. Schön, wenn man mit solchen Menschen zusammenarbeiten kann.

Suche

Suche

Nur wer nach einer Lösung sucht, wird sie auch finden. Das gilt im privaten Leben genauso wie in jedem professionellen kreativen Prozess.