Zwei Häuser - ein Auftritt

Eine Synergie beschreibt das Zusammenwirken verschiedener Kräfte zu einer Gesamtleistung. Dahinter steht die Erwartung, dass diese Gesamtleistung höher liegt als die Summe der Einzelleistungen. In diesem Sinne haben sich Gutenberg und Werbering zu einem gemeinsamen werblichen Auftritt unter einem von uns entwickelten Corporate Design entschlossen. Doch damit nicht genug.

Denn nach dem ersten Roll-out in Form von Plakaten, Citylights, Verkehrsmittelwerbung, Folder usw. stand die nachhaltige Markenentwicklung und Verkaufsförderung im gemeinsamen Fokus. Sprich weiterführende Kommunikation der Stärken und Angebote beider Häuser. Ein schönes Beispiel dafür sind die regelmäßigen Direct Mailings des Werberinges, die alle Vorteile von Verkehrsmittelwerbung in Linz und Umgebung kommunizieren.

Kunde
Gutenberg-Werbering Gesellschaft m.b.H.
Werbung und Druck

Service
CD Entwicklung
Verkaufsförderung
Analoge & digitale Mediengestaltung

Einsteigen bitte!

Laut einer Umfrage finden die Menschen in Linz und Umgebung Werbung auf Verkehrsmittel als besonders sympathisch. Die große Mehrheit fühlt sich davon positiv angesprochen. Viele können sogar konkrete Sujets benennen. Damit erzielt die Verkehrsmittelwerbung beinahe ähnliche Werte wie das Plakat. Klar, dass bei der Kommunikation dieser Botschaften viel Freude mitfährt.

Insofern kommt es uns sehr gelegen, dass bei den Mailings für den Werbering der gesamte Realisierungsprozess in unseren Händen liegt. Er reicht von der kreativen Ideenfindung über die Auswahl des Mailings (Schuber, Kontur, usw.) und die Textierung des Begleitbriefes bis zur druckfertigen grafischen Umsetzung.

Hochprozentiges

Hochprozentiges

Wussten Sie, dass Verkehrsmittelwerbung in Linz mit 63 % stärker auffällt als in allen anderen Landeshauptstädten Österreichs? (Innsbruck 56 %, Graz 53 %, Salzburg 46 %, Wien 44 %)

Wartezeit

Wartezeit

Weil das Fahren mit Öffis als Wartezeit empfunden wird, ist die Aufnahmebereitschaft für Informationen erwiesenermaßen besonders hoch.