Zusammenarbeit auf eigene)Art

Auf der Medizinischen Universität Wien gibt es eine Forschungsgruppe, die sich mit Aerobiologie und Polleninformation beschäftigt. Und dann gibt es eigen)art. Was beide miteinander verbindet, ist das beständige Suchen nach neuen Möglichkeiten. Die Fähigkeit, Dinge anders zu denken und zu realisieren. Zusätzlich hatten wir unser gesamtes Wissen in Sachen Allergie und Allergietherapie mit im Gepäck. Ein großer Vorteil wenn es darum geht, ein digitales Informationssystem für den Pollenflug zu entwickeln.

Die so in Angriff genommene interdisziplinäre Zusammenarbeit drehte sich in ihrer ersten Runde vor allem um die Entwicklung und grafische sowie programmiertechnische Umsetzung des Portals www.pollenwarndienst.at für den Österreichischen Pollenwarndienst. Mit aktuellen Messwerten in verschiedenen Region, wichtigen Allergie-Infos, dem Pollentagebuch und Vielem mehr. In Runde zwei machten wir uns an die Erstellung einer zweckdienlichen Pollen-App.

Kunde
Medizinische Universität Wien

Service
Webinformationsplattform für Pollenprognosen
App Entwicklungen
Patientenbegleitungsprogramm
Diverse Werbemittel

Die App zur Allergie

Die App war der logische nächste Schritt in der Weiterentwicklung dieses bis dato einzigartigen Informationsdienstes für Allergiker. Mit der App ist es gelungen, den Dienst auf die persönlichen Symptome des Allergikers hinzutrimmen. Sprich personalisierte(!) Pollenwarnung! Stellt man das integrierte GPS ein, passt sich die Pollenwarnung bei einem Ortswechsel auch der neuen Position an. Intelligent!

Weitere wichtige Features: automatisches stündliches Einlesen der aktuellen Pollenbelastung von den Messstationen, Echtzeit-Synchronisation der Daten am Handy und mit dem Pollentagebuch auf dem Webportal und Generierung von grafischen Diagrammen zum Abgleich der individuellen Befindlichkeit mit der tatsächlichen Pollenbelastung. Mit dem Ergebnis, dass unsere Pollen-App mittlerweile international ausgerollt wird!

Innovation

INNOVATION

Innovationen sind nur dann solche, wenn sie einen echten Nutzen darstellen. Insofern war unsere Arbeit für die MedUni Wien ein schönes Beispiel für eine Innovation, die das Leben vieler Menschen zu ihrem Vorteil verändert.

Design

DESIGN

Typisch eigen)art haben wir in beiden Projekten modernes Design und Programmierung am letzten Stand der Technik zu userfreundlichen Produkten verbunden.